Am Samstag den 20. September 2008 hatte die Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn wieder zum traditionellen „Tag der offenen Tür“ eingeladen. Das interessante Rahmenprogramm lockte auch heuer wieder viele interessierte Besucher auf das Feuerwehrgelände am Florianseck. Schon kurz nach der Öffnung um 14:00 Uhr kamen die ersten Gäste und nutzten die Gelegenheit sich über die Gerätschaften und die umfangreichen Aufgaben der Feuerwehr zu informieren. Der Aushang mit den aktuellen Einsatzbildern und der extra aufgebaute Stand mit wertvollen Informationen zum Thema „Gefahren im Haushalt“ und „Einsatz von Rauchmeldern“ war stets gut besucht.
Aber natürlich noch interessanter war das Angebot für die kleineren Gäste. Neben den beliebten Fahrten im Feuerwehrauto konnten sich die Kinder auch wieder mit Löschübungen an der Spritzwand versuchen. Erstmals wurde auch ein spezieller Hindernisparcour von der Jugendgruppe aufgebaut und den Kindern angeboten. Besonderen Spaß bereitete dies den kleinen Gästen, denn erst musste eine Feuerwehreinsatzkleidung angelegt werden und dann verschiedene Feuerwehraufgaben unter Zeitdruck bewältigt werden. Aber natürlich auch die große Knax-Hüpfburg der Sparkasse München-Starnberg war wie immer gut gefüllt.
Eine ganz besondere Attraktion war die Vorführung einer Hunderettungsstaffel. Hier wurde den gespannten Zuschauern in verschiedenen Szenarien demonstriert wie die Rettungshunde in Ernstfällen eingesetzt werden. Höhepunkt am Ende der Vorführung war sicherlich die Abseilübung eines Hundeführers mit Hund von einer Drehleiter. Die Zuschauer waren begeistert und belohnten das Können der Hunderettungsstaffel mit großem Applaus.
Neben der interessanten Vorführung und den vielen anderen Informationen rund um die Feuerwehr wurde auch für das leibliche Wohl der Besucher wieder bestens gesorgt. Bereits am Nachmittag wurde von den Feuerwehrfrauen selbst gemachter Kuchen und Kaffee angeboten bevor es am Abend das von vielen sehnsüchtig erwartete Kesselfleisch gab. Aber auch Gegrilltes und besonders Pommes für die Kinder waren wie immer sehr gefragt.

Die Freiwillige Feuerwehr bedankt sich bei allen Kindern und Erwachsenen für den Besuch beim „Tag der offenen Tür 2008“ und hofft auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

 

 

 
   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.