• slides (1).JPG
  • slides (2).JPG
  • slides (3).JPG
  • slides (4).JPG
  • slides (6).JPG
  • slides (7).JPG
  • slides (8).JPG
  • slides (9).JPG
  • slides (10).JPG
  • slides (11).JPG
   

Wetterlage Deutschland  

   
   

Einsatz am Dienstag den 12.08.2014

Ein LKW Fahrer hat eine längere Dieselspur hinterlassen. Von Brunnthal bis Heimstetten zog sich die Spur auf einer Länge von ca. 15KM.

Für die Feuerwehr Putzbrunn war der Einsatz im der Bereich der Glonner Straße und der Bushaltestelle in beide Richtungen.

Unter der Einsatzleitung von Hauptlöschmeister Willi Deml waren 9 Feuerwehrkräfte aus Putzbrunn mit dem Aufbringen von Ölbinder beschäftigt. Auch die Verkehrsabsicherung wurde von der Feuerwehr Putzbrunn übernommen. Im Bereich der Schadenstelle wurden 4 Ölhinweisschilder aufgestellt.

Der gemeindliche Bauhof der Gemeinde Putzbrunn übernahm mit einem Kehrfahrzeug dann die Aufnahme des ausgebrachten Ölbinders.

 

 

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen