• slides (1).JPG
  • slides (2).JPG
  • slides (3).JPG
  • slides (4).JPG
  • slides (6).JPG
  • slides (7).JPG
  • slides (8).JPG
  • slides (9).JPG
  • slides (10).JPG
  • slides (11).JPG
   

Wetterlage Deutschland  

   
   

Am 12. September 2013 wurde die Feuerwehr Putzbrunn gegen 17:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die A99 in Fahrtrichtung Salzburg gerufen.

Kurz nach der Anschlussstelle Ottobrunn war ein Dacia-Fahrer nach einem missglückten Überholmanöver ins Schleudern geraten,dadurch nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Der Verletzte wurde vom First-Responder aus Hohenbrunn erstversorgt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehr Putzbrunn war mit 16 Einsatzkräften unter der Leitung von Kommandant Markus Geißler vor Ort. Nach ca. 2 Stunden konnte die Unfallstelle geräumt und die gesperrten 2 Fahrspuren wieder freigegeben werden.

 

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen