• slides (1).JPG
  • slides (2).JPG
  • slides (3).JPG
  • slides (4).JPG
  • slides (6).JPG
  • slides (7).JPG
  • slides (8).JPG
  • slides (9).JPG
  • slides (10).JPG
  • slides (11).JPG
   

Wetterlage Deutschland  

   
   

Am Freitag den 11. Mai 2012 wurde die Feuerwehr Putzbrunn um 00:36 Uhr zu einem PKW Brand auf die A99 Richtung in Richtung Ottobrunn alarmiert.

Die Feuerwehr Putzbrunn rückte unter der Einsatzleitung von 1.Kommandanten Markus Geißler mit dem MZF Putzbrunn 11/1, dem MZF Putzbrunn 11/2 mit dem Verkehrssicherungsanhänger (VSA), dem Tanklöschfahrzeug Putzbrunn 21/1 und dem Löschgruppenfahrzeug Putzbrunn 40/1 mit 13 Einsatzkräften zur Einsatzstelle aus.

Bei Ankunft brannte das Fahrzeug in vollen Ausmaß. Unter Atemschutz und mit Schaum wurde der PKW abgelöscht. Zur Unterstützung wegen des Wasservorrats wurde noch ein Löschfahrzeug von der Feuerwehr Hohenbrunn nachgefordert.

Während den Löscharbeiten wurde die die Unfallstelle von der Feuerwehr Putzbrunn abgesichert.

Gegen 02:30 Uhr wurde die Einsatzstelle an die Autobahnpolizei und die Autobahnmeisterei übergeben.

Um 02:38 Uhr rückte die Feuerwehr Putzbrunn wieder ein 


   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.