• slides (1).JPG
  • slides (2).JPG
  • slides (3).JPG
  • slides (4).JPG
  • slides (6).JPG
  • slides (7).JPG
  • slides (8).JPG
  • slides (9).JPG
  • slides (10).JPG
  • slides (11).JPG
   

Wetterlage Deutschland  

   
   

Kaum eingerückt und die Fahrzeuge wieder einsatzklar gemacht wurde die Feuerwehr Putzbrunn um 10:51 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die BAB A99 in Richtung Ottobrunn alarmiert. Die Feuerwehr rückte mit Löschgruppenfahrzeug( LF16) und Verkehrssicherungsanhänger (VSA) zur Einsatzstelle aus.
Eine Person wurde mittelschwer verletzt und vom Rettungsdienst versorgt
Bei Ankunft an der Einsatzstelle stand das am Unfall beteiligte Fahrzeug in Brand.
Die Feuerwehr Putzbrunn löscht den Brand mit einem C-Rohr unter Atemschutz ab und übernahm auch die Verkehrsabsicherung im Bereich der Einsatzstelle.
Die Einsatzleitung hatte Oberlöschmeister Rudi Sareiter.






   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.