• slides (1).JPG
  • slides (2).JPG
  • slides (3).JPG
  • slides (4).JPG
  • slides (6).JPG
  • slides (7).JPG
  • slides (8).JPG
  • slides (9).JPG
  • slides (10).JPG
  • slides (11).JPG
   

Wetterlage Deutschland  

   
   

Am Montag, 9. Juni 2008, fuhr ein LKW auf der A99 Richtung Nürnberg auf Höhe der Anschlussstelle Hohenbrunn auf ein Mercedes CLK Cabriolet auf. Der PKW wurde dabei von der rechten Fahrspur in die Mittelleitplanke geschleudert. Beide Insassen des PKWs wurden lebensgefährlich verletzt und mussten mit schwersten Kopfverletzungen per Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Hohenbrunn, Ottobrunn und Putzbrunn.

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.