• slides (1).JPG
  • slides (2).JPG
  • slides (3).JPG
  • slides (4).JPG
  • slides (6).JPG
  • slides (7).JPG
  • slides (8).JPG
  • slides (9).JPG
  • slides (10).JPG
  • slides (11).JPG
   

Wetterlage Deutschland  

   
   

Am 16. April 2006 gegen 20.45 Uhr wurde die Wasserversorgung in Putzbrunn unterbrochen.
Ursache war ein Kabelbrand in einem Schaltschrank des Wasserwerkes.
Der Brand wurde von der Feuerwehr Putzbrunn gelöscht und das Gebäude mit einem Hochdrucklüfter vom Rauch befreit.
Zusammen mit dem Wasserwart wurde ein Stellmotor abgebaut, um per Hand die Notversorgungsleitung aus Hohenbrunn zu öffnen.

Die Wasserversorgung konnte um 22.10 Uhr wieder hergestellt werden.

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen