• slides (1).JPG
  • slides (2).JPG
  • slides (3).JPG
  • slides (4).JPG
  • slides (6).JPG
  • slides (7).JPG
  • slides (8).JPG
  • slides (9).JPG
  • slides (10).JPG
  • slides (11).JPG
   

Wetterlage Deutschland  

   
   

Nach plötzlichen Auftreten von Krankheitssympthomen bei mehreren Mitarbeitern der Firma Truma wurde die Feuerwehr Putzbrunn alarmiert, da der Verdacht auf Gasvergiftung bestand. Nach Messungen und Untersuchungen wurde dieser Verdacht glücklicherweise nicht bestätigt. Im Einsatz waren mehrere Rettungsdienste, der ABC-Zug und der Großraumrettungswagen der Berufsfeuerwehr München. Ursache war anscheinend eine Grippewelle unter den Mitarbeitern. Die Feuerwehr Putzbrunn war mit 12 Mann unter Leitung des Kommandanten Hans Weber im Einsatz.

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen