• slides (1).JPG
  • slides (2).JPG
  • slides (3).JPG
  • slides (4).JPG
  • slides (6).JPG
  • slides (7).JPG
  • slides (8).JPG
  • slides (9).JPG
  • slides (10).JPG
  • slides (11).JPG
   

Wetterlage Deutschland  

   
   

Die freiwilligen Feuerwehren Hohenbrunn und Putzbrunn wurden um 0:28 Uhr durch die Feuerwehr Einsatzzentrale München Land alarmiert. Bei Ankunft bot sich den Rettern ein grauenhaftes Bild, ein VW-Golf lag in zwei Teilen auf der Fahrbahn.
Die 20-jährige Lenkerin des Wagens überlebte den Unfall schwer verletzt
50 Meter weiter fanden die Einsatzkräfte einen Audi mit vier Insassen, die Fahrerin musste mit Schere und Spreizgerät aus dem Fahrzeug befreit werden.
Die Golf-Fahrerin hatte die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und wurde vom Audi auf der Beifahrerseite gerammt.
Alle fünf Personen wurden dem Rettungsdienst übergeben, die Suche nach weiteren Insassen des VW-Golf konnte eingestellt werden.
Nach Einrichtung eines Hubschrauber- Landeplatzes wurde die schwer verletzte Fahrerin des Audi in ein Krankenhaus geflogen.
17 Einsatzkräfte unter Leitung von Kommandant Hans Weber waren im Einsatz.

   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen