• slides (1).JPG
  • slides (2).JPG
  • slides (3).JPG
  • slides (4).JPG
  • slides (6).JPG
  • slides (7).JPG
  • slides (8).JPG
  • slides (9).JPG
  • slides (10).JPG
  • slides (11).JPG
   

Wetterlage Deutschland  

   
   

Am 07.10.2014 übte die Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn bei der Firma Truma.
Einsatzstichwort war "eingestürtztes Gerüst nach Gas-Explosion".
Bei einem Arbeitsunfall hat es eine Gasexplosion gegeben, durch welche ein Baugerüst umgestürtzt ist.

Nach eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde das Gelände erkundet und von einem Mitarbeiter wurde die Information übergeben, dass noch Personen vermisst gelten.
Aufgrund eines Feuers, konnten die Einsatzkräfte nicht ohne Weiteres zu den Verletzten vordringen und mussten unter Atemschutz einen Löschangriff beginnen.
In der Zwischenzeit wurde der Gasschieber des Gastanks geschlossen, damit kein nachströmendes Gas das Feuer verstärkt.

Als der Atemschutztrupp das Feuer gelöscht hatte und den Befehl "Feuer aus" gegeben wurde, konnten weitere Rettungsmaßnamen erfolgen:

Mithilfe von Hebekissen wurden Gerüstteile angehoben, um eine eingeklemmte Person zu befreien.
Desweiteren wurden noch 1 unter Schock stehende Person gerettet, sowie eine bewusstlose Person mithilfe der Schaufeltrage gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.
 
Nach allen Aufräumarbeiten gab es für alle Übungsteilnehmer noch eine kleine Stärkung und ein gemütliches Beisammensein im Feuerwehrstüberl.

Vielen Dank an alle beteiligten, sowie die Firma Truma, welche uns Ihr Firmengelände als Übungsgelände zu Verfügung gestellt hat!

   
   

Unsere Partnerfeuerwehr  

 

   
© Freiwillige Feuerwehr Putzbrunn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen